Kataloge und Anmeldung

 

Das Kunststoff-Institut Lüdenscheid ist als offizieller Eignungsprüfungsanbieter im Qualifizierungsprogramms der Volkswagen AG tätig. Dadurch werden einige Prüfmethoden der Volkswagen AG bei uns erstmalig angeboten. Verfahren die bereits in der Vergangenheit von uns angeboten wurden, finden Sie wie gehabt in unserem Portfolio. Alle Verfahren sind frei zugänglich und stehen somit auch Prüflaboren zur Verfügung, die nicht im Qualifizierungsprogramms der Volkswagen AG partizipieren. Zu allen Angelegenheiten zum Sachverhalt Qualifizierungsprogramm der Volkswagen AG kontaktieren Sie bitte direkt Volkswagen.

 

Es geht schon bald los, unsere Ringversuche zu den Normen der Volkswagen AG und deren Termine 2022:

Start Ende Januar 2022:

  • 3303 | PV 2034 | Rollenschälversuch – Neu!
  • 5304 | PV 3987 | Scheuerfestigkeit von Hochglanzflächen
  • 7113 | TL 1010 | Brennverhalten– Neu!

Start Ende April 2022:

  • 3125 | PV 3966 | Kugelfallprüfung – PP-Weißbruch – Neu!
  • 3126 | PV 3989 | Kugelfallprüfung – Exterieur – Neu!
  • 5306 | PV 3952 | Kratzbeständigkeit
  • 5308 | PV 3974 | Schreibfestigkeit
  • 5314 | PV 3906 | Abriebverhalten – Neu!
  • 7114 | TL 1011 | Entflammbarkeit – Neu!
  • 7115 | PV 1303 | Beleichtungsprüfung (Xenon) – Neu!
  • 7116 | PV 3930 | Bewitterung (Floridatest) – Neu!

 

  • 7112 | PV 1306| Belichtungsprüfung
  • 8108 | PV 3900; Verfahren B3 | Emissionsverhalten – Geruchsprüfung
  • 8109 | PV 3925 | Emissionsverhalten – Formaldehydabgabe
  • 8110 | PV 3341 | Emissionsverhalten: Gesamtkohlenstoffemission

 

Bitte registrieren Sie sich möglichst frühzeitig, damit wir die Probenproduktion nachfragegerecht auslegen können. Bei einer Registrierung nach der Registrierungsfrist kann die Teilnahmemöglichkeit nicht mehr garantiert werden.

 

 

Interessiert? Anfrage absenden und Teilnahme unverbindlich reservieren: