• en
Katalog und Anmeldung

FAQ: Frequently Asked Questions | Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Ringversuch, was ist eine Eignungsprüfung?

Unter einem Ringversuch ist zu verstehen, dass eine bestimmte Mess- oder Prüfaufgabe nach zuvor festgelegten Kriterien von einer Gruppe von Laboratorien unabhängig voneinander durchgeführt wird. Die bei der durchgeführten Aufgabe generierten Ergebnisse werden anschließend, in der Regel vom Ringversuchsanbieter, analysiert und bewertet. Die Analyse kann der Beurteilung von Prüfverfahren, der Teilnehmerleistung oder zur Proben- bzw. Materialcharakterisierung dienen.

Ein Ringversuch zur Bewertung der Teilnehmerleistung wird als Eignungsprüfung bezeichnet. Dabei wird das Prüfergebnis eines Teilnehmers nach zuvor aufgestellten Kriterien durch Vergleiche zwischen den Ergebnissen des gesamten Teilnehmerfelds ermittelt. Der Ringversuchsanbieter erstellt einen anonymisierten Bericht über die Leistungsbeurteilung aller Teilnehmer. Die Teilnehmer an unseren Eignungsprüfungen erhalten ein Zertifikat. Eine Eignungsprüfung ist also eine Qualitätssicherungsmaßnahme im jeweiligen Aufgabenbereich.

Gerne möchten wir Ihnen eine Eignungsprüfung an einem kurzen Beispiel erklären: Die Aufgabenstellung der Eignungsprüfung besteht in der Bestimmung der Eindruckhärte mit einem Durometer, Kennwert Shore-D nach DIN EN ISO 868. Wir als Ringversuchsanbieter stellen allen Teilnehmern gleichartige Proben zur Verfügung und räumen den Teilnehmern eine adäquate Zeitspanne zur Durchführung der Prüfung(en) ein. Die Teilnehmer reichen ihre Messergebnisse in unserem Online-Portal ein. Die Resultate werden anschließend mit geeigneten statistischen Verfahren analysiert und bewertet. Prüflaboratorien, die gemäß der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert sind, müssen regelmäßig an Eignungsprüfungen teilnehmen.

Der Prüfgegenstand einer Eignungsprüfung bezeichnet die Probe, die Datenreihe oder andere Informationen, die für die Durchführung der Eignungsprüfung verwendet werden. In den meisten unserer Eignungsprüfungen erhalten Sie Proben, die in genormten Prüfverfahren von Ihnen charakterisiert werden, um Ihre Eignung bzw. Fähigkeit für diese Methode zu beurteilen.

Wann ist die Teilnahme an einem der Ringversuche verbindlich?

Nachdem Sie Ihre Anfrage per Auswahl in unserem Online-Katalog abgesendet haben, erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot mit einer vollständigen Kosteninformation und reservieren Ihre Teilnahme am Ringversuch. Im Angebot werden Mengenrabattierungen berücksichtigt und die Kosten für Express Distribution und Probenschutz aufgeführt. Mit Ihrer Bestätigung unseres Angebots wird Ihr Interesse, am Ringversuch teilzunehmen, verbindlich.

Um die Eignungsprüfung zu einem aussagefähigen Instrument der Qualitätssicherung zu machen, gibt es Untergrenzen für die Größe des Teilnehmerfelds. Eine verlässliche statistische Auswertung lässt sich in der Regel erst bei einer Beteiligung von einer ausreichenden Zahl von Teilnehmern vornehmen. Auch wenn dieser Fall bei uns nicht sehr häufig auftritt, behalten uns daher auch die Absage eines Versuchs vor, wenn Zweifel an der Aussagekraft oder Qualität der Evaluierung bestehen. In diesen Fällen werden die Teilnehmer kontaktiert und nach einer Lösung gesucht, die allen Interessen gerecht wird. Unsere Auftragsbestätigung wird diejenigen Eignungsprüfungen enthalten, die in geplantem Umfang und zum vorgesehenen Termin stattfinden.

Erhebt das DIR Stornogebühren?

Nein.

Wie funktioniert der Online-Katalog?

Die Navigationssidebar unterstützt Sie bei der Auswahl Ihrer Eignungsprüfungen. Durch einen Mausklick auf die Navigationsfelder, welche als Überschriften dargestellt sind, bewegt sich der Katalog automatisch zur angewählten Position. Außerdem besteht die Möglichkeit zur Anzeige der vollständigen Liste. Sind für Sie nur bestimmte Bereiche von Interesse, so nutzen Sie ganz einfach die Filterelemente und Ihnen werden unsere Eignungsprüfungen in dem entsprechenden Feld angezeigt. Weiterhin können Sie unser Angebot sortiert nach Verfahrens- oder Produktgruppen durchsehen. Beide Gruppen enthalten das komplette Programm. Ist eine Eignungsprüfung bereits in der Verfahrensgruppe ausgewählt, so wird dieselbe Eignungsprüfung in der Produktgruppe automatisch markiert und umgekehrt. Einsehen und abwählen Ihrer angewählter Eignungsprüfungen können Sie unter dem Navigationsfeld „Ausgewählte Artikel“.

Wer ist noch an der Ringversuchserie beteiligt?

Für bestimmte Aufgaben innerhalb der Organisation der Ringversuche verpflichten wir Unterauftragnehmer. Als Unterauftragnehmer wird die Organisation oder Person bezeichnet, die vom Ringversuchsanbieter ausgewählt wird, um Tätigkeiten auszuführen und die Auswirkungen auf die Qualität eines Eignungsprüfungsprogramms haben. Verschiedene Aspekte des Eignungsprüfungsprogramms können zeitweise im Unterauftrag vergeben werden. Im Falle einer Unterauftragsvergabe erfolgt diese an einen kompetenten Unterauftragnehmer. Schauen Sie sich doch unsere starken Partner an.