• en
Katalog und Anmeldung

Die Teilnahme an unseren Eignungsprüfungen ist nicht durch explizite Vorgaben beschränkt. Kenntnisse und Einrichtungen zur Durchführung des Verfahrens sind für die Teilnahme ausreichend. Zielsetzung der Eignungsprüfungen ist, Teilnehmern die Möglichkeit zum Nachweis und zur Verbesserung der eigenen Qualitätsfähigkeit zu ermöglichen. Zur Anmeldung können Sie unseren Katalog nutzen, welcher das vollständige Angebot enthält. Sie finden den Katalog am rechten Seitenrand. Unser Angebot umfasst ein breites Spektrum an Eignungsprüfungen gemäß DIN ISO/IEC 17043:2010. Die statistische Auswertung der Ringversuche ist konform zur ISO 13528:2015-08.

Ganz wichtig sind für uns, geordnete und stabile Prozesse über den gesamten Zyklus des Ringversuchs. Eindeutige Informationen bedeuten weniger Arbeitsaufwand für Sie. Alle Termine sind vor Ringversuchsbeginn benannt und wichtige Informationen zu den Prüfungen, wie z.B. notwendige Prüfparameter, werden über das – Online-Portal – bereitgestellt. So können Sie sich ganz auf Ihre Aufgaben konzentrieren.

Der Ringversuchszyklus ist durch vier Phasen gekennzeichnet:

1. Anmeldephase

  • Wir informieren Sie über unser Angebot
  • Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite
  • Die Anmeldephase endet mit dem Anmeldeschluss. Alle Termine sind im Katalog für die jeweilige Produktgruppe aufgeführt

2. Vorbereitungsphase

  • Planung und Vorbereitung Ihrer Prüfungen
  • Im Online Portal finde Sie weitere Instruktionen zur Durchführung Ihre Prüfung
  • Die Vorbereitungsphase endet mit dem Termin für dem Probenversand. Alle Termine sind im Katalog für die jeweilige Produktgruppe aufgeführt

3. Prüfphase

  • Durchführung der Eignungsprüfungen
  • Ergebnisabgabe in das Online Portal
  • Die Prüfphase endet mit dem Termin für die Ergebnisabgabe. Bis zu diesem Termin müssen Sie Ihre Ergebnisse im Online Portal eingetragen, bestätigen und den Prozess final abschließen. Alle Termine sind im Katalog für die jeweilige Produktgruppe aufgeführt

4. Bewertungsphase

  • Statistische Datenanalyse
  • Eignungsbewertung
  • Erstellung der Berichte und Zertifikate ca.3 Monate nach der Ergebnisabgabe

Versuchsdurchführung, Proben, und Bericht:

  • In der Regel führen Sie Prüfungen an zwei unterschiedlichen Proben durch
  • Die Probe enthält Material zum Einrichten und zur Durchführung von 3 Serien
  • Sie bestimmen in 3 Serien die Kennwerte Ihrer Eignungsprüfung
  • Die von Ihnen bestimmten Kennwerte werden mit Scores bewertet
  • Der Bericht umfasst alle Kennwerte und Bewertungen der Eignungsprüfung Auswertung konform zur ISO 13528:2015-08